Dipl. Ing. Thomas Berger

Beruflicher Werdegang

Thomas Berger ist Diplomingenieur im Fachbereich Architektur und Städtebau. Nach dem Studium war er zunächst als
Projektleiter im Schlüsselfertigbau tätig. Danach hat er einige Jahre lang als Niederlassungsleiter bei einer Brand- und
Wasserschadensanierungsfirma gearbeitet und dort sein Expertenwissen gesammelt.

Heute ist er als Sachverständiger auf den Gebieten Brand-, Explosions-, Wasser- und Elementarschäden erfolgreich selbständig.

Um die Tätigkeit als Gutachter erfolgreich umzusetzen ist allerdings mehr gefordert, als Sachverstand und Objektivität.
Sachverständige müssen sich permanent weiterbilden und ihr erworbenes Grundwissen durch zusätzliches Fachwissen erweitern.

Auch bei Thomas Berger wird Weiterbildung groß geschrieben. Er ist nicht nur zertifizierter Qualitätsmanager, national und
international
. Thomas Berger hat auch spezielle Sachkunde für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit im kontaminierten
Bereich gemäß BGR 128
  erworben. Zudem ist er Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenverordnung
und Mitglied im Verband freier Bau- und Bodensachverständiger e.V.

mehr-erfahren-bullet zurück zum Team